Parallelstellen zu 5.Mose 12:8
5.Mo 12:8 Ihr sollt nicht also tun, wie wir heute hier tun, ein jeder, was ihn recht d√ľnkt.

4.Mo 15:39 Und die Quaste soll euch dazu dienen, daß ihr bei ihrem Anblick aller Gebote des HERRN gedenket und sie befolget, daß ihr nicht den Trieben eures Herzens nachgehet und euren Augen nachbuhlet;

Rich 17:6 Zu jener Zeit war kein König in Israel; und ein jeder tat, was ihn recht dünkte.

Rich 21:25 Zu jener Zeit war kein König in Israel; jedermann tat, was ihn recht dünkte. w

Spr 21:2 In eines jeglichen Augen ist sein Weg recht; aber der HERR wägt die Herzen.

Amos 5:25 Hast du, Haus Israel, mir während der vierzig Jahre in der Wüste Schlachtopfer und Speisopfer dargebracht?

Apg 7:42 Da wandte sich Gott ab und gab sie dahin, so daß sie dem Heer des Himmels dienten, wie im Buche der Propheten geschrieben steht: «Habt ihr mir etwa Brandopfer und Schlachtopfer dargebracht, die vierzig Jahre in der Wüste, Haus Israel?