Parallelstellen zu Apostelgeschichte 4:22
Apg 4:22 denn der Mensch war ├╝ber vierzig Jahre alt, an welchem dieses Zeichen der Heilung geschehen war.

Matt 9:20 Und siehe, eine Frau, die zwölf Jahre blutflüssig war, trat von hinten herzu und rührte den Saum seines Kleides an.

Lk 13:11 Und siehe, da war eine Frau, die seit achtzehn Jahren einen Geist der Krankheit hatte, und sie war verkrümmt und konnte sich gar nicht aufrichten.

Joh 5:5 Es war aber ein Mensch daselbst, der achtunddreißig Jahre in seiner Krankheit zugebracht hatte.

Joh 9:1 Und da er vorbeiging, sah er einen Menschen, der blind war von Geburt an.

Apg 3:2 Und es wurde ein Mann herbeigebracht, der lahm war von Mutterleib an, den man täglich an die Pforte des Tempels, welche man «die Schöne» nennt, hinsetzte, damit er von denen, die in den Tempel hineingingen, ein Almosen erbitte.

Apg 9:33 Er fand aber daselbst einen Mann mit Namen Aeneas, der seit acht Jahren zu Bette lag, weil er gelähmt war.