Parallelstellen zu Jeremia 33:25
Jer 33:25 So spricht nun der HERR also: So gewiƟ ich meinen Bund mit Tag und Nacht, die Ordnungen des Himmels und der Erde festgesetzt habe,

Ps 74:16 Dein ist der Tag, dein ist auch die Nacht, du hast das Licht und die Sonne bereitet.

Ps 74:17 Du hast alle Grenzen des Landes festgesetzt, Sommer und Winter hast du gemacht.

Ps 104:19 Er hat den Mond für bestimmte Zeiten gemacht; die Sonne weiß ihren Untergang.

Jer 31:35 So spricht der HERR, welcher die Sonne zum Lichte bei Tage gegeben hat, die Ordnungen des Mondes und der Sterne zur Leuchte bei Nacht; der das Meer erregt, daß seine Wellen brausen, HERR der Heerscharen ist sein Name:

Jer 31:36 Wenn diese Ordnungen vor meinem Angesichte beseitigt werden können, spricht der HERR, dann soll auch der Same Israels aufhören, ein Volk vor mir zu sein!


1.Mo 8:22 Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht!

1.Mo 9:9 Siehe, ich richte meinen Bund auf mit euch und mit euren Nachkommen,

Jer 33:20 So spricht der HERR: Wenn ihr meinen Bund betreffs des Tages und meinen Bund betreffs der Nacht aufheben könnt, also daß Tag und Nacht nicht mehr zu ihrer Zeit eintreten werden,