Parallelstellen zu Jesaja 54:6
Jes 54:6 Denn wie ein verlassenes und im Geiste bek├╝mmertes Weib wird der HERR dich rufen, wie ein junges Weib, das versto├čen ist, spricht dein Gott.

Spr 5:18 Dein Born sei gesegnet, und freue dich des Weibes deiner Jugend!

Pred 9:9 Genieße das Leben mit dem Weibe, das du liebst, alle Tage des eitlen Lebens, welches er dir unter der Sonne gibt in dieser vergänglichen Zeit; denn das ist dein Teil am Leben und an der Mühe, womit du dich abmühst unter der Sonne.

Mal 2:14 Und ihr fragt: «Warum?» Weil der HERR Zeuge war zwischen dir und dem Weibe deiner Jugend, welcher du nun untreu geworden bist, obschon sie deine Gefährtin und das Weib deines Bundes ist!


Jes 49:14 Zion sprach: «Der HERR hat mich verlassen, und der Herr hat meiner vergessen.»

Jes 62:4 bis du nicht mehr «Verlassene» heißest und dein Land nicht mehr «Wüste» genannt wird, sondern man dich «Meine Lust an ihr» und dein Land «Vermählte» nennen wird; denn der HERR hat Lust zu dir und dein Land wird wieder vermählt sein.

Hos 2:1 Nennet eure Brüder «Mein Volk», und eure Schwestern: «Begnadigte»!

Hos 2:2 Hadert mit eurer Mutter, hadert! (denn sie ist nicht mein Weib, und ich bin nicht ihr Mann), damit sie ihre Hurerei von ihrem Angesicht wegschaffe und ihre Ehebrecherei von ihren Brüsten;

Hos 2:14 Darum siehe, ich will sie locken und in die Wüste führen und ihr zu Herzen reden;

Hos 2:15 und ich will ihr von dort aus ihre Weinberge wiedergeben und ihr das Tal Achor zu einer Tür der Hoffnung machen, daß sie daselbst singen soll wie in den Tagen ihrer Jugend und wie an dem Tage, da sie aus Ägypten zog.

Matt 11:28 Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!

2.Kor 7:6 Aber Gott, der die Geringen tröstet, der tröstete uns durch die Ankunft des Titus;

2.Kor 7:9 so freue ich mich jetzt nicht darüber, daß ihr betrübt, wohl aber, daß ihr zur Buße betrübt worden seid; denn Gott gemäß seid ihr betrübt worden, so daß ihr in keiner Weise von uns Schaden genommen habt.

2.Kor 7:10 Denn das Gott gemäße Trauern bewirkt eine Buße zum Heil, die man nie zu bereuen hat, das Trauern der Welt aber bewirkt den Tod.


Jes 50:1 So spricht der HERR: Wo ist der Scheidebrief eurer Mutter, mit dem ich sie verstoßen hätte? Oder welchem von meinen Gläubigern habe ich euch verkauft? Siehe, ihr seid um eurer Missetat willen verkauft, und um eurer Übertretung willen ist eure Mutter verstoßen worden.