Parallelstellen zu Hiob 8:4
Hiob 8:4 Wenn deine Kinder gegen ihn gesÞndigt haben, so hat er sie dahingegeben in die Gewalt ihrer Missetat.

1.Mo 13:13 Aber die Leute zu Sodom waren schlecht und sündigten sehr wider den HERRN.

1.Mo 19:13 Denn wir werden diesen Ort verderben, weil das Geschrei über sie groß ist vor dem HERRN; und der HERR hat uns gesandt, sie zu verderben.

Hiob 1:5 Wenn dann die Tage des Gastmahls zu Ende waren, ließ Hiob sie holen und heiligte sie; er stand des Morgens früh auf und brachte Opfer nach ihrer aller Zahl; denn Hiob sprach: Vielleicht möchten meine Söhne gesündigt und in ihren Herzen Gott den Abschied gegeben haben. Also tat Hiob allezeit.

Hiob 1:18 Während dieser noch redete, kam ein anderer und sprach: Deine Söhne und Töchter aßen und tranken Wein im Hause ihres erstgeborenen Bruders;

Hiob 1:19 und siehe, da kam ein heftiger Wind drüben von der Wüste her und stieß an die vier Ecken des Hauses, so daß es auf die jungen Leute stürzte und sie starben; ich aber bin davongekommen, nur ich allein, daß ich es dir anzeige!

Hiob 5:4 waren seine Söhne vom Glück verlassen und wurden unterdrückt im Tore, und niemand rettete sie;

Hiob 18:16 Unter ihm werden seine Wurzeln verdorren und über ihm seine Zweige verwelken.