Parallelstellen zu 1.Samuel 15:18
1.Sa 15:18 Und der HERR sandte dich auf den Weg und sprach: Zieh hin und vollstrecke den Bann an den S√ľndern, den Amalekitern, und streite wider sie, bis sie ausgerottet sind!

1.Mo 13:13 Aber die Leute zu Sodom waren schlecht und sündigten sehr wider den HERRN.

1.Mo 15:16 Sie aber sollen im vierten Geschlechte wieder hierherkommen; denn das Maß der Sünden der Amoriter ist noch nicht voll.

4.Mo 16:38 denn sie sind geheiligt, nämlich die Räucherpfannen derer, die wider ihre Seele gesündigt haben. Man soll sie zu breiten Blechen schlagen und den Altar damit bedecken; denn sie haben sie vor den HERRN gebracht und dadurch geheiligt; sie sollen den Kindern Israel zum Zeichen sein.

Hiob 31:3 Ist denn das Unglück nicht für den Ungerechten und das Mißgeschick für die Übeltäter?

Spr 10:29 Der Weg des HERRN ist eine Schutzwehr für den Unschuldigen; den Übeltätern aber bringt er den Untergang.

Spr 13:21 Das Unglück verfolgt die Sünder, den Gerechten aber wird Gutes vergolten.