Parallelstellen zu 3.Mose 10:18
3.Mo 10:18 Siehe, sein Blut ist nicht in das Innere des Heiligtums hineingekommen; ihr h├Ąttet ihn im Heiligtum essen sollen, wie ich geboten habe.

3.Mo 6:26 Der Priester, der das Sündopfer darbringt, darf es essen; es soll aber an heiliger Stätte gegessen werden, im Vorhof der Stiftshütte.

3.Mo 6:30 Dagegen soll man kein Sündopfer essen, von dessen Blut in die Stiftshütte hineingebracht wird, um Sühne zu erwirken im Heiligtum; es soll mit Feuer verbrannt werden.


3.Mo 6:30 Dagegen soll man kein Sündopfer essen, von dessen Blut in die Stiftshütte hineingebracht wird, um Sühne zu erwirken im Heiligtum; es soll mit Feuer verbrannt werden.


3.Mo 6:19 Und der HERR redete zu Mose und sprach:

3.Mo 6:22 Und zwar soll es der Priester, der an Aarons Statt aus seinen Söhnen gesalbt wird, bereiten, dem HERRN zum ewigen Recht; es soll gänzlich verbrannt werden.