Parallelstellen zu Jeremia 48:34
Jer 48:34 Vom schreienden Hesbon bis nach Eleale und Jahaz lassen sie ihre Stimme erschallen, von Zoar bis nach Horonaim, der dritten Kuh; denn auch die Wasserpl├Ątze von Nimrim sollen verw├╝stet werden.

4.Mo 32:37 Die Kinder Ruben aber bauten Hesbon,


Jer 48:21 Auch über das flache Land ist das Gericht ergangen, über Cholon und Jahza und über Mophaat;


5.Mo 34:3 auch den Süden und den Kreis der Ebene von Jericho, der Palmenstadt, bis nach Zoar.

Jes 15:5 Von Herzen jammere ich um Moab; sie fliehen bis nach Zoar, der dreijährigen Kuh, sie steigen weinend hinauf nach Luchit; auf dem Wege nach Horonaim erheben sie ein erschütterndes Geschrei.

Jer 48:3 Von Horonaim her vernimmt man Geschrei, Verwüstung und gewaltigen Zusammenbruch!

Jer 48:5 denn die Steige von Luchit steigt es weinend, unter Tränen, hinan, und am Abhang von Horonaim hört man das Geschrei über den Zusammenbruch.


Jes 15:4 Hesbon und Eleale schreien, daß man ihre Stimme bis gen Jahaz hört. Darob werden Moabs Bewaffnete laut schreien, der Mut wird ihnen entsinken.

Jer 48:2 Mit Moabs Ruhm ist's aus; in Hesbon schmiedet man wider sie böse Pläne: «Kommt, laßt uns sie ausrotten, daß sie kein Volk mehr seien!» Auch du, Madmen, wirst verstummen müssen; das Schwert kommt hinter dir her!