Parallelstellen zu Psalm 76:8
Ps 76:8 Als du das Urteil vom Himmel erschallen lie├čest, da erschrak die Erde und hielt sich still,

2.Mo 19:10 Da sprach der HERR zu Mose: Geh zum Volk und heilige sie heute und morgen; und sie sollen ihre Kleider waschen

Rich 5:20 Die Sterne am Himmel kämpften mit, sie verließen ihre Bahnen und stritten wider Sisera.

2.Chr 32:20 Aber der König Hiskia und der Prophet Jesaja, der Sohn des Amoz, beteten deshalb und schrieen zum Himmel.

Hes 38:20 Die Fische im Meere werden vor mir erbeben, die Vögel des Himmels, die Tiere des Feldes, auch alles Gewürm, das auf dem Erdboden kriecht, und alle Menschen, die auf Erden sind. Auch die Berge sollen einstürzen, die Felswände fallen und alle Mauern zu Boden sinken.


2.Chr 20:29 Und der Schrecken Gottes kam über alle Königreiche der Länder, als sie hörten, daß der HERR wider die Feinde Israels gestritten hatte.

2.Chr 20:30 So blieb denn Josaphats Regierung ungestört, und sein Gott gab ihm Ruhe ringsum.

Ps 46:10 Seid stille und erkennet, daß ich Gott bin; ich will erhaben sein unter den Völkern, ich will erhaben sein auf Erden.

Hab 2:20 Aber der HERR ist in seinem heiligen Tempel, stille sei vor ihm alle Welt!

Sach 2:13 Alles Fleisch sei stille vor dem HERRN; denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Wohnung!