Parallelstellen zu Psalm 119:68
Ps 119:68 Du bist gut und wohlt├Ątig; lehre mich deine Satzungen!

2.Mo 33:18 Er aber sprach: So laß mich deine Herrlichkeit sehen!

2.Mo 33:19 Und er sprach: Ich will vor deinem Angesicht alle meine Güte vorüberziehen lassen und will den Namen des HERRN vor dir ausrufen; und wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich;

2.Mo 34:6 Und als der HERR vor seinem Angesicht vorüberging, rief er: Der HERR, der HERR, der starke Gott, der barmherzig und gnädig ist, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue;

2.Mo 34:7 welcher Tausenden Gnade bewahrt und Missetat, Übertretung und Sünde vergibt, aber keineswegs ungestraft läßt, sondern heimsucht der Väter Missetat an den Kindern und Kindeskindern bis in das dritte und vierte Glied!

Ps 86:5 Denn du, Herr, bist gut und vergibst gern und bist reich an Gnade gegen alle, die dich anrufen.

Ps 106:1 Hallelujah! Danket dem HERRN, denn er ist gütig, seine Gnade währt ewiglich!

Ps 107:1 «Danket dem Herrn, denn er ist gütig, denn seine Gnade währt ewig!»

Ps 145:7 Das Lob deiner großen Güte lasse man reichlich fließen, und deine Gerechtigkeit soll man rühmen!

Jes 63:7 Ich will der Gnadenerweisungen des HERRN gedenken und dem HERRN Loblieder singen für alles, was der HERR an uns getan, und für das viele Gute, das er nach seiner Barmherzigkeit und großen Güte dem Hause Israel erwiesen hat,

Matt 5:45 auf daß ihr Kinder eures Vaters im Himmel seid. Denn er läßt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und läßt regnen über Gerechte und Ungerechte.

Matt 19:17 Er aber sprach zu ihm: Was fragst du mich nach dem Guten? Es ist nur Einer gut! Willst du aber in das Leben eingehen, so halte die Gebote!

Mk 10:18 Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut, als Gott allein!

Lk 18:19 Da sprach Jesus zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut, als nur Gott allein.


Ps 25:8 Der HERR ist gut und gerecht, darum weist er die Sünder auf den Weg;

Ps 25:9 er leitet die Elenden auf den rechten Pfad und lehrt die Elenden seinen Weg.

Ps 119:12 Gelobt seist du, o HERR! Lehre mich deine Satzungen.

Ps 119:26 Ich habe meine Wege erzählt, und du hast mir geantwortet; lehre mich deine Satzungen!